Oberarzt (w/m/d) Klinik für Urologie

Beginn
zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Stellentyp
Vollzeit
Beschreibung

Für unsere Klinik für Urologie die pro Jahr ca. 2.300

Patienten stationär betreut, suchen wir ab sofort

einen

Oberarzt / Oberärztin für Urologie (w/m/d)

in Vollzeit (40 Stunden-Woche).

Über die Klinik:

Die Klinik für Urologie verfügt über 40 Betten. Es werden Patienten mit sämtlichen urologischen Erkrankungen betreut.

Schwerpunkte sind die endoskopischen Eingriffe zur Steintherapie mit URS, PCNL und ESWL.

Endoskopische Resektionen von Blasentumoren und bei BPH mit TUR’s, Holmiumlaser und Blaulichtzystoskopie.

Große radikalchirurgische Eingriffe im kleinen Becken mit Prostatektomie sowie Zystektomie incl. Harnableitung.

Das gesamte Spektrum der laparoskopischen urologischen Urologie wird durchgeführt.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Inkontinenzchirurgie. Die Abteilung ist als interdisziplinäres Beckenbodenzentrum zertifiziert.

Der Stellenschlüssel beträgt 1/3/9.

 

Anforderungen
  • einen erfahrenen Facharzt (w/m/d) für Urologie mit guten Kenntnissen im gesamten Fachgebiet
Leistungen

Wir bieten Ihnen:

• eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien

• eine langfristige berufliche Perspektive in einem akademischen Lehrkrankenhaus

• eine leistungsgerechte Vergütung nach Marburger Bund, VKA

• regelmäßige abteilungs- und krankenhausinterne Fortbildungen

• Freistellung und finanzielle Förderung von externen Fortbildungsveranstaltungen

• administrative Unterstützung durch Stationssekretärinnen

sowie Kodierfachkräfte

 

Ansprechpartner

Ihre Fragen:

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Urologie, Dr. Martin Hatzinger, unter Telefon 0621/8102-3201 oder martin.hatzinger@diakonissen.de gerne zur Verfügung.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:


Diakonissenkrankenhaus Mannheim
Klinik für Urologie
Chefarzt Dr. Martin Hatzinger
Speyerer Straße 91-93
68163 Mannheim

oder per E-Mail: martin.hatzinger@diakonissen.de