Zur Unternehmensseite
Medizinische Klinik II
Team & Kontakt
Fort- und Weiterbildung
Medizinische Klinik II

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie

Prof. Dr. med. Dieter Schilling

Die Medizinische Klinik II am Diako Mannheim umfasst in der Krankenversorgung die Schwerpunkte Gastroenterologie, hier insbesondere die interventionelle Endoskopie, die gastrointestinale Onkologie, Hepatologie, Stoffwechselerkrankungen, insbesondere den Diabetes mellitus sowie die Ernährungsmedizin.

Die Sektion Onkologie am Diakonissenkrankenhaus dient der abteilungsübergreifenden Optimierung der Betreuung der onkologischen Patienten des Hauses. Sie ist Teil aller zertifizierten Tumorzentren am Diakonissenkrankenhaus.

Urkunde der Deutschen Diabetes Gesellschaft
Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Team & Kontakt

Chefarzt

Prof. Dr. med. Dieter Schilling
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologe, Ernährungsmedizin (DGEM, DAEM), Zertifikat Onkologische Gastroenterologie der DGVS, Notfallmedizin
Details

Mehr zu Prof. Dr. Dieter Schilling

Seit dem 1. Januar 2006 wird die Medizinische Klinik II von Prof. Dr. Dieter Schilling geleitet, der zuvor langjährig und zuletzt als leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik C am Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein unter der Leitung von Professor Riemann tätig war. Seit 1. Februar 2009 ist Prof. Dr. Schilling auch Ärztlicher Direktor des Diakonissenkrankenhauses. Seine Schwerpunkte liegen in der wenig invasiven interventionell endoskopischen Therapie von Erkrankungendes des Magen-Darm-Traktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse. 

Prof. Dr. Schilling ist Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin, Berufsverband Deutscher Internisten, Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoff­wechsel­krankheiten, Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren, Deutsche Diabetes Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin, Deutsche Krebsgesellschaft, Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie, European Society of Gastroenterology, Gastroenterologische Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz/Saarland, Südwestdeutsche Gastroenterologengesellschaft, Südwestdeutsche Internistengesellschaft).

Er ist ein national und international anerkannter Experte und Autor oder Mitautor von über 100 Zeitschriften- oder Buchbeiträgen und ist Vorstandsmitglied der Stiftung LebensBlicke, Früherkennung Darmkrebs. 

Ebenso ist Prof. Dr. Dieter Schilling Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft gastroenterologischer Krankenhausärzte und Sekretär der Südwestdeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie.

Sekretariat

Oberärzte

Dr. med. Christian Mairhofer
Leitender Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin – Gastroenterologie, Zertifikat Onkologische Gastroenterologie der DGVS Stellvertretender Koordinator des Darmkrebszentrums
Dr. med. Peter Becker
Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologe, DGVS-Zertifikat gastrointestinale Onkologie
Dr. med. Petra Traber
Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin, Ernährungsmedizin DGEM, Koordinatorin Refluxzentrum
Dr. med. Terese Zink
Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin und Allgemeinmedizin, Psychoonkologin WPO, DGVS Zertifikat "onkologische Gastroenterologie", Zusatzbezeichnung Palliativmedizin; Leiterin Onco Care Team, Oberärztin der Palliativstation
Dr. med. Valerie Kudis
Oberärztin
Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologie DDG, Leiterin des Diabetes Teams

Onco Care Team

Dipl.-Psych. Anke Zimmer-Butz
Psychologische Psychotherapeutin
Psychoonkologin

Ärzte / Ärztinnen in Weiterbildung

Fachärzte (m/w):

  • Dr. Heike Hartmann
  • Dr. Sonja Kierschke
  • Dr. Lisa Marie Schreyer

Weiterbildungsassistent (WBA) (m/w):

  • Dr. Mirna Hasic
  • Dr. Michael Humbert
  • Dr. Kerstin Kaiser
  • Dr. Nina Müller-Keilhauer
  • Dr. Nora Theresa Ost

Rotationsassistenten, die im Rahmen der Facharztweiterbildung zwischen sechs und neun Monate in die Klinik rotieren.

Pflegedienst

Heidemarie Fath
Stationsleitung allgemeininternistische, gastroenterologische, viszeralmedizinische und onkologische Station C1
Anna Zakel
Stellvertretende Stationsleitung allgemeininternistische, gastroenterologische, viszeralmedizinische und onkologische Station C1

Interdisziplinäre Wahlleistungsstationen

Mandy Ulrich
Stationsleitung Wahlleistungsstation B4
Renate Bergmann
Stationsleitung Station B7, Interdisziplinäre Privatstation

Sprechstunden und Ambulanzen

Unsere Patienten werden auch ambulant in verschiedenen Sprechstunden versorgt.

Privatsprechstunde Prof. Dr. med. D. Schilling

Prof. Dr. Dieter Schilling behandelt Patienten mit allgemein internistischen Erkrankungen, vor allem aber Patienten mit Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes, Lebererkrankungen, Stoffwechselerkrankungen oder ernährungsmedizinischen Problemen. In der Sprechstunde wird dann entsprechend der Beschwerden gemeinsam geplant, welche diagnostischen Maßnahmen notwendig sind. Diese Untersuchungen können überwiegend ambulant durchgeführt werden und werden nahezu immer vom Chefarzt persönlich durchgeführt.  Viele endoskopische Untersuchungen werden in einer so genannten Sedierung durchgeführt und haben zur Folge, dass Sie danach nicht mehr alleine nach Hause fahren dürfen.

Montag und Donnerstag16.00 - 18.00 Uhr nur nach VereinbarungTelefon: 0621 8102-3401

Oberarztsprechstunde

Bei vielen Patienten, die stationär behandelt werden mussten, stehen zum Zeitpunkt der Entlassung noch Befunde aus, die für die weitere Therapie von entscheidender Bedeutung sind. Manchmal ist aber auch vor einem stationären Aufenthalt nicht vollständig geklärt, welche konkreten Untersuchungen notwendig sind. Zur Klärung dieser Fragen und auch zur Verkürzung des stationären Aufenthaltes haben wir die Oberarztsprechstunde eingeführt. Hier werden Sie von erfahrenen Fachärzten beraten, die wiederum direkt Kontakt zu Ihrem betreuenden Arzt aufnehmen. Somit ist eine gute Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung garantiert. Umgekehrt weiß Ihr betreuender Arzt auch direkt, an wen er sich bei Problemen mit der Therapie wenden kann.

Ltd. Oberarzt Dr. med. Christian MairhoferDienstag14.30 - 15.30 UhrTelefon: 0621 8102-3434
Oberarzt Dr. med. Peter BeckerDonnerstag14.30 - 15.30 UhrTelefon: 0621 8102-3434
Oberärztin Dr. med. Petra TraberMontag14.30 - 15.30 UhrTelefon: 0621 8102-3434

Viszeralmedizinische Sprechstunde

Viele Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes können endoskopisch oder aber operativ behandelt werden. In den Fällen, in denen die beste Therapie für Sie unklar ist, haben Ihre Internisten oder Gastroenterologen die Möglichkeit, Sie in unserer viszeralmedizinischen Sprechstunde vorzustellen. In dieser Sprechstunde werden Sie von dem Chefarzt der Chirurgischen Klinik, Prof. Dr. Knut. A Böttcher, und vom Chefarzt der gastroenerologischen Klinik, Prof. Dr. Dieter Schilling, gemeinsam beraten. So können alle Vor- und Nachteile einer operativen und endoskopischen Therapie abgewogen werden und die beste Therapie für Sie herausgefunden werden. 

Zur Vorstellung in der viszeralmedizinischen Sprechstunde benötigen Sie eine Überweisung Ihres niedergelassenen Gastroenterologen oder Ihres Internisten mit gastroenterologischem Schwerpunkt. Bitte bringen Sie auch Ihr Krankenkassenkärtchen mit.

Donnerstag16.00 - 17.00 Uhr nach VereinbarungTelefon: 0621 8102-3401

Ernährungsmedizinische Sprechstunde

Übergewicht, Mangelernährung oder auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind wichtige ernährungsmedizinische Probleme, die Sie in der ernährungsmedizinischen Sprechstunde mit unserem Ernährungsteam besprechen können.

Montag bis Freitagvormittags nach telefonischer VereinbarungTelefon: 0621 8102-3487
Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Das Diako Mannheim ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischem Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg und bildet Studenten im letzten Studienjahr aus.

Prof. Dr. Dieter Schilling ist Dozent an der Universitätmedizin Mannheim und unterrichtet in diesem Zusammenhang sowohl jüngere Studenten der Medizin wie auch die Studenten des Praktischen Jahres.

Famulaturen sind in der Medizinischen Klinik II ebenfalls möglich. Die Medizinische Klinik II besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung zum Gastroenterologen und zusammen mit Chefarzt Dr. Klaus Amendt die volle Weiterbildung zum Internisten. An der Medizinischen Klinik II werden zur Zeit vier Promotionen betreut. Jedes Jahr veranstaltet die Medizinische Klinik zahlreiche Veranstaltungen für ärztliche Kollegen.

Interne klinische Fortbildung

Im Anschluss an die Mittagsbesprechung findet jeden 2. Donnerstag  um 13.00 Uhr im Seminarraum Gartengeschoss die gastroenterologische Fortbildung statt. 

Alle konservativen Fächer veranstalten regelmäßig berufsgruppenüberschreitende Mortalitäts- und Morbiditätskonferenzen.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.