Gelockerte Besuchsregelung

Ab Montag, 18. Mai 2020, dürfen Patientinnen und Patienten des Diakonissenkrankenhauses unter strengen Auflagen wieder besucht werden.

Es gilt, dass pro Patient maximal ein Besucher am Tag in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 19.00 Uhr zu Besuch kommen darf, möglichst begrenzt auf eine Stunde.

Es gelten folgende Bestimmungen:

  1. Es ist ein Besuchsschein auszufüllen  - pro Besuchstag immer wieder neu.
  2. Beim Betreten des Krankenhauses ist ein Mundschutz (Alltagsmaske) zu tragen.
  3. Die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen sind zu beachten, um die weiterhin vorhandene Infektionsgefahr zu vermeiden.
  4. Es erfolgt eine Kontrolle/Zuordnung der Besucher zu einem Patienten durch den Sicherheitsdient.
     
  5. Der Zutritt ins Krankenhaus ist nur über den Haupteingang möglich.
  6. Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Zutritt untersagt.
  7.  Bitte versuchen Sie zu häufige Wechsel der Besuchspersonen zu vermeiden!

Wir appellieren dennoch zusätzlich an die Angehörigen, ihre Besuche möglichst einzuschränken.

Danke für Ihr Verständnis!